Friday, 04. March 2022 12:54 Uhr Alter: 281 days
Kategorie: Aktuelle Meldungen, Aktuelle Meldungen ZTI, Aktuelle Meldungen Arnsberg, Aktuelle Meldungen ZTI OWL

Branchentreff Zahntechnik plus

Der Countdown läuft!


Der Countdown läuft. In drei Wochen – 25.03.-26.03.2022 - feiert der Branchentreff Zahntechnik plus in der Kongresshalle in Leipzig seine Premiere.

Erleben Sie eine neue und einzigartige Plattform für die Zahntechnik-Branche. Als besondere Kombination von politischen Gremienveranstaltungen, Kongress und themenbezogener Ausstellung lädt die Zahntechnik plus Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland dazu ein, die neuesten technischen und unternehmerischen Entwicklungen der Zahntechnik-Branche kennenzulernen, sich fortzubilden und auszutauschen.

Fokus 2022: Innovative Technologien, Evidenz in der Praxis und Unternehmensnachfolge

Im Fokus der Zahntechnik plus 2022 stehen die drei Themenwelten „Evidenz in der Praxis“, „Zukunft Unternehmensnachfolge“ und „Innovative T echnologien“. In Vorträgen und Workshops werden die Konsequenzen der technologischen Entwicklungen thematisiert, die den Strukturwandel der Branche prägen. Mit Blick auf Innovationen werden die Fortschritte und Optionen bei der Digitalisierung und Optimierung aller Arbeitsprozesse im Labor demonstriert und dabei etwa der 3-D-Druck in der Technologievielfalt eines Labors sowohl zahntechnisch als auch unternehmerisch mit Blick auf die Zukunft des Handwerks beleuchtet und eingeordnet. Auch die Optionen für eine erfolgreiche Nachfolge werden beleuchtet und der Weg zur Ermittlung eines Unternehmenswertes professionell dargestellt.

Highlight – Expertise Fachkongress

Im Rahmen der Zahntechnik plus findet unter dem Titel „Was uns bewegt“ der etablierte zweitägige Fachkongress „Expertise“ der Fachgesellschaft für Zahntechnik (FZT e.V.) mit herausragenden Referenten statt. Fachlich präzise Standortbestimmungen zur digitalen Technologie - von der digitalen Totalprothese über den 3-D-Druck bis hin zur Implantatprothetik - verbinden sich mit eindrucksvollen Demonstrationen der zahntechnischen Kunst und ästhetischen Perfektion.

und dem Facebook-Auftritt des VDZI.